Schützenball 2019

Der Schützenball 2019 wirft seine Schatten voraus!
Am 12. Januar 2019 findet ab 20.00 Uhr unser traditioneller Ball im Festsaal Dederer statt.

Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf bei der Tankstelle Heyer sowie in der Innenstadt bei unserem König Andreas Gerdes bei Brillen Gerdes. Tischreservierungen sind bei unserem Vizepräsidenten Oliver Geske unter der Telefonnummer: 0160 92307576 möglich. Bitte beachten: Tischreservierungen sind nur noch bei vorherigem Erwerb von Eintrittskarten möglich. Ohne Tickets aus dem Vorverkauf können keine Tischreservierungen vorgenommen werden.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen schönen Schützenball!
Der Vorstand

Volkstrauertag 2018

Auch in diesem Jahr nimmt der Bürgerschützenverein wieder am Gedenken an die Gefallenen im Ersten und Zweiten Weltkrieg am Ehrenmal teil.

Die Veranstaltung ist am kommenden Sonntag, 18.11.2018, um 11:30 Uhr am Ehrenmal im Schlosspark.

Wir treffen uns dazu an der Gaststätte Triphaus um 11 Uhr und gehen von dort gemeinsam zum Ehrenmal.

Wir würden uns freuen, wenn uns einige Schützenbrüder begleiten würden.

Vereinspokalschießen am 29.09.2018

Pressemitteilung.

Am kommenden Samstag, 29.09.2018, findet das traditionelle Vereinspokalschießen des Bürgerschützenvereins Fürstenau statt. Mit dem Luftgewehr und dem Kleinkaliber werden wieder einige Holzadler zerlegt und Ringe geschossen, um dabei die begehrten Pokale mit nach Hause nehmen zu dürfen.

Im Vorfeld der Veranstaltung findet die Scheckübergabe an die Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück statt. Im Rahmen des Fußballturniers „Aktion Mensch“ hatte der Bürgerschützenverein im August Spenden dafür eingesammelt. Eingeladen dazu sind auch die Teilnehmer des Fußballturniers. Die Scheckübergabe findet um 19 Uhr statt. Danach beginnt das Pokalschießen.

Interview im Bersenbrücker Kreisblatt

Unser Präsident Ralf Albers, Vizepräsident Oliver Geske und unser Hauptmann der zweiten Kompanie, Frederik Gohmann, der nun die Aufgaben des Pressesprechers übernimmt, haben dem Chefredakteur des Bersenbrücker Kreisblatts, Jürgen Ackmann, ein Interview gegeben. Das Ergebnis gab es in der gedruckten Zeitung am 02.06.2018 auf Seite 21 zu lesen und unter diesem Link: Wir wollen das Rad nicht neu erfinden.


(Foto: Jürgen Ackmann/NOZ)

Alles neu macht der Mai …..

Alles neu macht der Mai .... auch noch zum Monatsende!

 

10 Jahre nach unserem Jubelschützenfest, haben wir uns dazu entschieden, unser Plakat grundlegend neu zu gestalten!

Das Ergebnis seht ihr hier!

Wir freuen uns schon wieder auf das 360. Bürgerschützenfest!

Einladung zum Schützenball

Nachdem wir den Schützenball im Januar verschoben haben, holen wir ihn am 7. April nach!

Eine herzliche Einladung an alle! Tischreservierungen sind ab sofort wieder bei Vizepräsident Oliver Geske (E-Mail: oliver@geske-shk.de, Tel.: 016092307576) möglich.

 

 

Bürgerschützen haben einen neuen Präsidenten

Ralf Albers ist neuer Präsident der Bürgerschützen

 

Auf der außerordentlichen Generalversammlung am 09. März wählten die Bürgerschützen einen neuen Präsidenten. Der bisherige 1. Schießmeister Ralf Albers setzte sich in geheimer Abstimmung gegen den Kandidaten Horst Selker mit rund 60% der Stimmen durch.

Im Anschluss wurde Oliver Geske zum Vizepräsidenten gewählt, den dadurch frei werdenden Posten des Auditeurs nimmt zukünftig Daniel Geske wahr. Der 1. Schießmeister ist derzeit unbesetzt.

Bereits auf der Generalversammlung vor sechs Wochen wurden folgende Posten neu gewählt bzw. bestätigt:

Erster Schriftführer: Sebastian Spree
Erster Kassierer: Hilmar Geers
Kommandeur: Uwe Drees
Zweiter Kassierer: Reinhard Webering
Hauptmann der 2. Kompanie: Frederik Gohmann
Hauptmann der 3. Kompanie: Thomas Mertens
Hauptmann der Avantgarde: Sven Selker
Adjutant: André Wolke