Zweiter Sieger beim Aktion Mensch Turnier

Zweiter Sieger beim Aktion Mensch Turnier!
Nach einem Auftaktunentschieden gegen Settrup mit 2:2 (Tore: Lukas Mannß, Michael Krone) ging es mit einem Sieg gegen die HpH Bersenbrück mit 5:3 weiter (Tore: Johannes Selker 2x, Frederik Gohmann, Mirko Pries und Malte Steinhaus). Nach dem letzten Gruppenspiel gegen Andervenne mit 1:0 (Tor: Malte Steinhaus) wartete auf uns als Gruppensieger unser Bruderverein Schützenverein Höne e.V.. Das Spiel endete 1:1 (Tor: Marius Woelke). Im Elfmeterschießen gewannen wir 3:1 durch drei Glanzparaden durch unseren Torwart Fabian DE (Tore: Frederik Gohmann, Johannes Selker, Mirko Pries).
Das Finale verloren wir unglücklich mit 0:1. Wir freuen uns über den zweiten Platz!

 

Foto: BSV1658

 

Foto: Bersenbrücker Kreisblatt/ Jürgen Schwietert

Vereinspokalschießen 2019

Am Freitag, 20.09.2019, findet das traditionelle Vereinspokalschießen des Bürgerschützenvereins Fürstenau statt. Mit dem Luftgewehr und dem Kleinkaliber werden wieder einige Holzadler zerlegt und Ringe geschossen, um dabei die begehrten Pokale mit nach Hause nehmen zu dürfen.

Vielen Dank für das 361. Bürgerschützenfest!

Auch die schönste Feier geht einmal zu Ende!

Wir bedanken uns bei allen, die dazu beigetragen haben, dass wir ein super Schützenfest gefeiert haben!
Wir sind stolz auf diesen großen Umzug am Sonntag und auch auf so viele Zuschauer am Straßenrand wie seit vielen Jahren nicht mehr.

Mit unseren Majestäten werden wir das nächste Schützenjahr genauso schön verbringen wie das letzte.

Die Majestäten:
SM Stephan Schwietert mit Christine Schwietert
Torsten Kück mit Andrea Grave
Eckard Wilke mit Ulla Wilke

Der Kinderthron:
Kinderkönigin Isa Schutkin mit Justus Brinkschröder
Philip Burghardt mit Lyciane Binia
Felix Haverkamp mit Tasnim Kanaa

Jugendkönigin Pia Gerweler

Kalberkönigin Bettina Steven

Gute Fortschritte in der Jugendschießgruppe

Unsere Schülergruppe macht gute Fortschritte. Die Durchschnitts Ringzahl liegt bei den Jungschützen zwischen 136-140Ringe von 150Ringen. Fast Konstant schießt Yassin Kanaa mit 148/149 Ringe von 150Ringen.
Um ganz oben mit mischen zu können sind in der Mannschaftswertung beim Schützenkreis Nordwest 147 bis 149 Ringe erforderlich!
Yassin konnte bei den Rundenwettkämpfen des Schützenkreis Nordwest in der Einzelschützen Wertung einen 2.Platz belegen. Eine Urkunde und Pokal waren der Lohn für eine super Leistung bei der Siegerehrung in Rüsfort!
Beim Pokalschießen in Vechtel auf dem elektronischen Stand konnte Yassin bei den Einzelschützen einen 3 Platz mit 103.8 Ringe belegen und ein Pokal mit nehmen!
Höchste Wertung 10 Schuss 109.0 Ringe.
Zur Zeit haben wir 6 Jungschützen die erst seit Mitte 2018 schießen und ihre ersten Erfahrungen auf Rundenwettkämpfe sammeln konnten.

Jahresabschluss der Jugenschießgruppe

Nach den sehr guten Ergebnissen der Jugendschießgruppe in dieser Saison, sind unsere Schießmeister zusammen mit der Mannschaft zur Kirmes nach Lingen gefahren.

Hier ein kleines Video das zeigt das alle sehr viel Spaß hatten.